BayfairDrive

Seebad Lubmin am Greifswalder Bodden

Es ist zwar schon ein paar Jahre her, dass ich zuletzt in Lubmin an der Ostseeküste war, aber dennoch möchte ich euch diese Bilder nicht vorenthalten. Denn was gibt es schöneres, als ein bisschen Meer? Das Mecklenburg-Vorpommerische Seebad liegt direkt am Greifswalder Bodden und ist vor allem bekannt für seinen feinen Sandstrand und die Seebrücke. Die rund 2´000 Einwohner leben vor allem vom Tourismus, denn während der Sommermonate finden sich hier viele Urlauber ein, um die frische Meeresbrise zu geniessen. Es gab hier einmal ein Kernkraftwerk und einen Bahnhof, ersteres wurde durch eine russische Erdgas-Pipeline (auch Ostseepipeline genannt), zweites durch wirklich sehr viele Blitzer auf den Landstrassen ersetzt.

imgp0050

imgp0055

imgp0067

imgp0085

imgp0097

imgp0110

imgp0117

imgp0129

imgp0130

imgp0136

imgp0138

imgp0169

imgp0193

imgp0497

imgp0517

imgp0518

imgp0540

imgp0541

imgp0543

imgp0797