BayfairDrive

In der Schweiz unterwegs – Braunwald am Ortstock im Glarnerland

Braunwald ist ein autofreier Ort im Kanton Glarus. Man kommt hierhin nur mit der Zahnradbahn von Linthal aus. Der Ortstock ist der Hausberg Braunwalds, der tolle Panoramen bietet. Es gibt zahlreiche Wander- und Kletterangebote, so dass bestimmt für jeden etwas dabei ist. Hier eine kleine Übersicht: http://www.braunwald.ch/de/erlebnisse/sommer/sport

Wir haben uns für eine etwas grösere Tour entschieden: von Braunwald aus ging es mit der Seilbahn bis Grotzenbüel, von dort zu Fuss über Kneugrat nach Seblengrat und Gumen, weiter über das Orstockhaus zurück zum Ausgangspunkt Grotzenbüel und zurück mit Seilbahn nach Braunwald und Zahnradbahn nach Linthal. Die Wanderung ist als mittelschwer mit 3 Stunden angegeben, 4 würde ich aber auf jeden Fall einrechnen. Das Gelände ist teilweise schwierig, weshalb man unbedingt Wanderschuhe haben sollte. Hier ein paar Eindrücke!

2 Kommentare zu “In der Schweiz unterwegs – Braunwald am Ortstock im Glarnerland

    1. Franzy

      Hey Erika
      Braunwald und der Ortstock sind auf jeden Fall immer eine Reise wert. Man merkt es doch gleich an der Luft, wenn man in einer komplett autofreien Gegend ist. Liebe Grüsse zurück und schon jetzt ein schönes Wochenende 🙂 Franzy

Schreibe eine Antwort zu Franzy Antwort abbrechen