BayfairDrive

Zitronen-Ingwer Plätzchen

Hier habe ich ein extrem schnelles Rezept für euch, mit dem ihr super leckere Zitronen-Ingwer Plätzchen machen könnt. Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück frischer Ingwer, ca. 5 cm
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 50 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 100 g Puderzucker

Zuerst den fischen Ingwer reiben, die Menge sollte ca. 1 Teelöffel ergeben. DIe Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen.

Das Mehl mit dem Backpulver und Salz vermischen, Ingwer, Zitronenschale und 1 EL des Zitronensafts dazugeben und mit der Butter verkneten. Der Teig sollte so fest sein, dass er nicht mehr krümelt. Etwa kirschgrosse Kugeln formen, diese mit der Hand flachdrücken und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 12 Minuten backen. Aus Puderzucker und dem restlichen Zitronensaft einen Zuckerguss herstellen (Vorsicht, dass er nicht zu flüssig wird) und die Plätzchen nach dem Auskühlen damit bestreichen. Man kann den Guss auch ganz einfach in einen Gefrierbeutel füllen, ein kleines Loch in eine Ecke schneiden, und so den Zuckerguss verteilen.

IMGP1031 IMGP1036

Merken

Kommentar verfassen