BayfairDrive

Weinwanderung in Meersburg: ein kulinarischer Ausflugstipp

An den Bildern werdet ihr es sehen, dass diese bereits ein paar Monate alt sind. Dennoch wollte ich euch dieses Juwel am Bodensee nicht vorenthalten. Im wunderschönen Meersburg, auf der deutschen Seite des grössten deutschen Sees, gibt es die Möglichkeit einer geführten Weinwanderung durch die Reben, die vom Staatsweingut angeboten wird. Hier lernt man gleichzeitig etwas über die Geschichte der Weine wie auch der Stadt und der Region, während man die feinen Tropfen verkostet. Ungefähr drei Stunden dauert die Tour, welche man ab einer Gruppe von acht Personen buchen kann. Ein wunderschönes und unvergessliches Erlebnis!

dsc01767

dsc01771

dsc01781

dsc01787

dsc01788

dsc01796

dsc01802

dsc01806

3 Kommentare zu “Weinwanderung in Meersburg: ein kulinarischer Ausflugstipp

  1. geniesserle

    Ooooh wie schön!! Ich bin in Meersburg am Marktplatz aufgewachsen und habe auch ferienjobmässig im Staatsweingut bei der Weinlese (wimmeln) geholfen – was an den Steikhängen nicht immer einfach war 😉
    Liebe GrüsseBritta

  2. Franzy Autor des Beitrags

    Liebe Britta na das war sicherlich ein spannender Ferienjob mit einer tollen Aussicht 🙂 Vielen herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar!
    Alles Liebe aus Zürich
    Franzy

    1. geniesserle

      ich erinnere mich noch sehr gut daran … das Wimmeln ist ja immer im Herbst und es war schon ziemlich kalt … einmal ist mir ein Eimer voller Weintrauben den ganzen Hang runtergekullert 🙂 … abends bin ich dann immer in der warmen Badewanne gelegen …

Kommentar verfassen