BayfairDrive

Wanderung durch die Höllenklamm nach Kreuzeck

Ich muss zugeben, in der Regel bin ich nicht so der Outdoor-Mensch. Ich wäre es gerne, aber meistens ist es mir nach den ersten zwei Stunden schon viel zu anstrengend, auch wenn ich im Nachhinein die Tour wieder geniesse. Irgendwie komisch, oder? Naja auf jeden Fall waren wir vor kurzem mit Freunden auf Tour im Garmisch-Partenkirchner Land rund um die Zugspitze. Wie nicht anders zu erwarten habe ich geschimpft, gestöhnt, hatte schmerzen im Bein und viel zu viel Durst (und auf dem Weg gab es nach der ersten Stunde nicht mal eine Wasserquelle). Aber trotzdem habe ich es geschafft: nach ca. 13 Kilometern, 1200 Höhenmetern und 4 1/2 Stunden Wandern kamen wir (für meinen Teil auch ziemlich erschöpft) auf dem Kreuzeck an. Die Natur entschädigt einen aber mal wieder für alle Anstrengungen, aber seht selbst!

4 Kommentare zu “Wanderung durch die Höllenklamm nach Kreuzeck

Schreibe eine Antwort zu mataicooking Antwort abbrechen