BayfairDrive

Schoggi-Plätzchen mit Orangenmarmelade

Kennt ihr diese kleinen Schoggi-Kuchen mit dem flüssigen Schokoladenkern? So ungefähr schmecken diese tolen Plätzchen. Sie sind sehr fluffig und durch die Orangenmarmelade nicht zu süss. Und hier kommen auch schon die Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Glühweingewürz
  • 2 Eier
  • 180 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • Orangenmarmelade

Die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und die Eier nacheinander dazugeben. Anschliessend Mehl und Kakao sieben und zusammen mit dem Salz und dem Glühweingewürz unter die Buttermasse rühren. Mit zwei Teelöffeln den Teig in möglichst runder Kugelform mit einigen zentimetern Abstand auf dem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.

Je zwei ausgekühlte Plätzchen mit etwas Orangenmarmelade zusammenkleben.

IMGP1120 IMGP1130

Merken

Kommentar verfassen