BayfairDrive

Schmorkohl mit Salzkartoffeln

Passend zur herbstlichen Jahreszeit habe ich heute ein neues Rezept ausprobiert. Bisher hatte ich Begegnungen mit Kraut eigentlich nur in fertiger Form als Krautsalat oder Sauerkraut. Nachdem mir gestern beim Einkaufen aber ein Weisskraut-Kopf quasi in den Weg gelaufen ist, stand für heute auf dem Programm, ein passendes Repezt dazu zu finden. Und hier kommen die Zutaten:

  • 1 Kopf Weisskohl (ca. 2 kg)
  • 2 grosse Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 3 EL brauner Zucker
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer

Den Weisskohl vierteln, den Stunk entfernen und den Rest in Streifen schneiden. Die Butter in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebeln sowie den Zucker darin anschwitzen. Die Kohlstreifen nach und nach dazugeben, dabei immer wieder gut umrühren, damit alles gut anbräunen kann. Die Gemüsebrühe zugiessen, salzen und pfeffern. Im geschlossenen Topf ca. 45 Minuten schmoren lassen. Dazu gab es bei uns Salzkartoffeln.

IMGP0191

 

Merken

Kommentar verfassen