BayfairDrive

Milchreis

Nachdem ich im Moment sehr gerne Milchreis esse, aber bisher immer nur auf die halbfertigen Produkte aus der Tüte (die man nur noch mit Milch anrührt und in 10 Minuten sind sie fertig) zurückgegriffen habe, kam mir nun die Idee, mich doch einmal an einem komplett selbst gemachten Milchreis zu versuchen. Es ist schon um einiges zeitaufwändiger, insgesamt muss man durchaus eine Stunde einrechnen. Der grosse Vorteil ist aber, man weiss wirklich genau, was drin ist.

Die Zutaten für ca. 4 Portionen Milchreis:

  • 200 g Milchreis
  • 1 1/2 Liter Milch
  • 30 g Butter
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • eine Prise Salz
  • eine Vanilleschote

Einen Liter Milch zusammen mit dem Milchreis aufkochen. Dabei ständig rühren, damit nichts anbrennt. Das Mark der Vanille, die Butter, eine Prise Salz sowie die geriebene Zitronenschale nach ca. 10 Minuten dazugeben und gelegentlich umrühren. Sobald die Masse die Milch aufgesogen hat, weitere Milch nachgeben. Der Milchreis ist fertig, wenn die Reiskörnchen schön weich sind.

Zum Milchreis gab es bei mir noch eine Erdbeer-Himbeer-Waldbeer Sosse.

  • 100 g frische Erdbeeren
  • 100 g Himbeeren (gefroren oder frisch)
  • 100 g Waldbeermischung (gefroren oder frisch)
  • 50 ml Holundersirup
  • etwas Zucker
  • frische Pfefferminze

Himbeeren und Waldbeeren in einem Topf mit etwas Zucker und dem Holundersirup aufkochen, bis sich die Früchte auflösen. Einen Teil der klein geschnittenen Erdbeeren dazu geben und nochmals ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Michreis mit der Sosse sowie Erdbeeren, Himbeeren und etwas frischer Pfefferminze dekorieren.

IMGP6813

Merken

Kommentar verfassen