BayfairDrive

Hamburgs Speicherstadt: Ein Besuch in Spicys Gewürzmuseum

Wer schon immer einmal wissen wollte, wo der Pfeffer wächst oder wie eine Ingwerpflanze aussieht, ist in Spicy´s Gewürzmuseum in Hamburgs Speicherstadt genau richtig. Nicht ohne Grund ist es eines der beliebtesten Museen der Stadt, auf 350 m² Ausstellungsfläche werden den Besucher viele faszinierende Fakten rund um Gewürze präsentiert. Dabei kann eine Auswahl auch angefasst, gerochen und probiert werden. Was ich besonders spannend fand war dass auch aufgezeigt wurde, woher einzelne Gewürze stammen, wie sie angebaut, geerntet und weiterverarbeitet werden. Zudem werden auch alte Maschinen und Werkzeuge ausgestellt. Ein besonderer Fokus wird zudem auf die Bedeutung der Gewürze für die Geschichte Hamburgs, der Speicherstadt und der Seefahrt gelegt. Jeder Besucher erhält zum Eintritt ein kleines Pfeffersäckchen, ein nettes und brauchbares Mitbringsel wie ich finde.

Kommentar verfassen