BayfairDrive

Erdbeerkuchen im Glas

Ein bisschen Frühling zaubere ich euch heute mit einem schnell gemachten Erbeerkuchen ins Glas. Ihr benötigt für den Boden zunächst einen Biskuitboden. Diesen könnt ihr entweder fertig kaufen oder schnell selbst herstellen (50 g Butter, 70 g Zucker, 1 Ei, 100 g Mehl, 5 g Backpulver, 5 CL Milch, 1 Pck. Vanillezucker bei 180 °C ca. 20 Minuten backen). Den Biskuit zerkrümelt ihr und gebt ihn als Boden in die Gläser. Für die Creme benötigt ihr 200 g Philadelphia, 200 g Topfen (oder Quark), etwas frisch gepresste Zitrone und 2 EL Puderzucker. Die Zutaten gut mit einem Schneebesen verrühren und auf den Kuchenboden verteilen. Ca. 6 grosse Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und mit diesen das Dessert verzieren. Im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde kalt stellen.

IMGP7036 IMGP7039

Merken

6 Kommentare zu “Erdbeerkuchen im Glas

Schreibe eine Antwort zu Franzy Antwort abbrechen