BayfairDrive

Entspannte Ferien im Le Méridien Fisherman´s Cove, Insel Mahé

Das Fisherman´s Cove liegt ca. eine halbe Stunde Taxifahrt entfernt vom Flughafen und war unser Ziel für insgesamt drei Nächste (die erste und die letzten beiden). Daher konnten wir auch zwei verschiedene Zimmerkategorien testen, aber mehr dazu später. Das Hotel liegt im Nordwesten der Insel Mahé (das ist die Hauptinsel der Seychellen), etwas erhöht am westlichen Ende des berühmten Strandes Beau Vallon und bietet insgesamt 68 Zimmer. Es zählt zu den alteingesessenen Hotels der Insel und besticht definitiv durch seinen ungezwungenen, offenen und einladenden Charme sowie durch seine aussergewöhnliche Bauweise aus einheimischem Granit und Holz. Neben verschiedenen Bars und Restaurants gehört auch ein Pool mit holzverkleidetem Sonnendeck sowie ein direkter Strandzugang zum Hotel. Der tropische Garten ist wunderschön angelegt und man kann auf seinem Weg ins Zimmer verschiedene Vogelarten, Geckos und Schnecken entdecken.

Die erste Nacht durften wir in einer Junior Suite Ocean View verbringen. Die Reihenbungalows verfügen über reichlich Platz, eine separate Terrasse mit Loungemöbeln sowie einem einzigartigen Meerblick.

Die letzten beiden Nächte unserer Ferien wurden wir in einer Deluxe Suite Garden View untergebracht. Diese sind noch ein bischen geräumiger, verfügen sogar über zwei King-Size Betten und haben einen tollen Blick hinaus ins Grüne.

Wirklich fantastisch waren die Hotelangestellten. Egal ob wir einen Privattransfer benötigten, wir bereits ziemlich früh am Morgen im Hotel ankamen oder wir auf der Suche nach einem Briefkasten waren, es kümmerte sich immer jemand umgehend um unsere Anliegen und wir fühlten uns rundum perfekt aufgehoben. Daher kann ich das Hotel absolut emfehlen – und war auch garantiert nicht das letzte Mal dort!

2 Kommentare zu “Entspannte Ferien im Le Méridien Fisherman´s Cove, Insel Mahé

    1. Franzy

      Liebe Heike
      das war auch immer mein Traum und lohnt sich absolut. 🙂 Ein wunderschönen Land mit liebenswürdigen Menschen, was will man mehr? Liebe Grüsse Franzy

Kommentar verfassen