BayfairDrive

Ein Tag im Haus des Meeres in Wien

Zu meinen absouten Lieblingsadressen in Wien zählt definitiv das Haus des Meeres im 6. Bezirk. Der ehemalige Flakturm bietet neben einer tollen Aussicht auf die Innenstadt grosse und kleine Tiere und vieles zu bestaunen. Neben Süss- und Seewasseraquarien gibt es hier eine Terrarienabteilung sowie ein Tropenhaus mit Vögeln, Flughunden und Affen, die nicht durch Gitter oder Glasscheiben von den Besuchern getrennt sind. In der gemeinnützigen Einrichtung, die ursprünglich zur Meeresforschung gegründet wurde, finden auch beschlagnahmte und ausgesetzte Reptilien ein neues Zuhause. Also ein perfektes Programm für einen kalten, ungemütlichen Sonntag Nachmittag. 🙂

Merken

Ein Kommentar zu “Ein Tag im Haus des Meeres in Wien

Kommentar verfassen