BayfairDrive

Deutschlands Schätze – Füssen: Viel Romantik, tolle Seen, ein Baumkronenweg und eine beeindruckende Aussicht vom Tegelberg

Das wunderschöne Füssen, ganz im Südwesten Bayerns und an der Grenze nach Österreich, ist nicht nur wegen seiner Königsschlösser eine Reise wert! Mit seinen knapp 15´000 Einwohnern ist es die zweitgrösste Stadt des Ostallgäus mit einer Geschichte, die bereits auf die Römerzeit zurückgeht. Die Lage Füssens zwischen den Lechtaler, den Ammergauer und den Allgäuer Alpen sowie diversen Seen wie dem Weissensee, dem Hopfensee und dem Forggensee macht die Landschaft einzigartig und unglaublich romantisch.

Die Innenstadt Füssens ist überschaubar, die bedeutendsten Gebäude schnell zu Fuss erreichbar. Hierzu zählen zum Beispiel die Spitalkirche Hl. Geist, das Kloster Sankt Mang und das Hohe Schloss. Die engen Gässchen der Altstadt laden zum Bummeln und Flanieren ein.

Einen Ausflug wert ist definitiv auch der etwas versteckt liegende, kristallklare Schwansee. Ein Weg führt direkt am Ufer entlang, in ca. einer Stunde kann man den See gemütlich zu Fuss umrunden.

Ebenfalls etwas ausserhalb Füssens liegt ein toller Baumkronenweg, der Deutschland mit Österreich verbindet. Der 480 Meter lange und 21 Meter hohe Baumkronenweg im Walderlebniszentrum Ziegelwies ist ein Erlebnis für gross und klein und gibt tolle Einblicke aus der Vogelperspektive in die Flora und Fauna der Region. Im Walderlebniszentrum gibt es verschiedene Pfade, die nicht nur Kinder zum Spielen und Klettern in der Natur einladen.

Noch höher hinaus geht es mit der Tegelbergbahn auf 1720 Meter. Schon während der Gondelfahrt erhält man einen einzigartigen Blick auf die Königsschlösser und die Seen der Region. Der Tegelberg ist nicht nur bei Wanderern, sondern auch bei Gleitschirm- und Drachenfliegern sowie im Winter bei Skifahrern sehr beliebt. Kein Wunder, bei dem Panorama!

 

 

Ein Kommentar zu “Deutschlands Schätze – Füssen: Viel Romantik, tolle Seen, ein Baumkronenweg und eine beeindruckende Aussicht vom Tegelberg

Kommentar verfassen