BayfairDrive

Couscous-Chia Salat

Perfekt für die Mittagspause ist das nachfolgende Rezept für einen Couscous-Chia Salat, den man gut vorbereiten und mittags dann warm oder kalt geniessen kann. Die frischen Zutaten machen ihn lecker knackig und er ist das perfekte Frühlings-Geheimrezept. Für 4 Portionen benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 1 Tasse Couscous
  • 3 EL Chiasamen
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 1 Brühwürfel Gemüsebrühe
  • 2 Paprika
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Feta/Schafskäse
  • 3-4 mittelgrosse Frühlingszwiebeln
  • Currypulver, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz

Das Wasser zusammen mit dem Gemüsebrühwürfel aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Den Couscous sowie die Chiasamen unterrühren und für ca. 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen die Paprika, die Frühlingszwiebeln und den Schafskäse klein schneiden und den Mais unterrühren. Couscous und Chiasamen dazugeben, mit Gewürzen wie Currypulver, Paprika und Salz und Pfeffer (je nach Geschmack) würzen und alles gut verrühren.

20160224_120551

Merken

Ein Kommentar zu “Couscous-Chia Salat

Schreibe eine Antwort zu Aurélie Sterntau Antwort abbrechen