BayfairDrive

Cheesecake-Creme mit Himbeeren

Schnell zu machen und extrem lecker ist das Rezept für eine Cheesecake-Creme mit Himbeeren, welches ich vor kurzem entdeckt habe. Die Zutaten ergeben eine grössere Schüssel, der Nachtisch reicht als Dessert für ca. 4 Personen. Statt der Himbeeren kann man natürlich auch anderes Obst verwenden. Hier die Zutaten:

  • 400 g Frischkäse, zum Beispiel Philadelphia
  • 150 g Naturjoghurt, 1,5% Fett
  • 5 EL Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 12 Vollkornbutterkekse
  • Himbeeren oder anderes Obst, in diesem Fall 300 g TK Himbeeren
  • 4 EL Holundersirup

Frischkäse, Joghurt, Puderzucker, Zitronensaft und Vanillezucker mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Butterkekse mit einem Nudelholz zerkleinern (dies geht am besten, wenn man die Kekse in einen Frischhaltebeutel oder eine Plastiktüte packt), in den Boden der Schüssel füllen und andrücken. Die gefrorenen Himbeeren zusammen mit dem Holundersirup aufkochen und wieder abkühlen lassen.

Anschliessend die Frischkäsecreme abwechselnd mit der Fruchtsosse in die Schüssel schichten und für mindestens 45 Minuten kühlen. Kurz vor dem Servieren mit Himbeeren garnieren.

IMGP1359

Merken

Kommentar verfassen