BayfairDrive

Calvi, meine Perle im Mittelmeer!

Es gibt Orte, die ziehen einen ab dem ersten Augenblick in ihren Bann und lassen einen nie wieder los. Genau so ein Ort ist das beschauliche Calvi an der Nordküste Korsikas für mich, und bereits letztes Jahr durfte ich euch von hier berichten. In diesem Jahr hatte ich ein bisschen mehr Zeit, die Atmosphäre des Städtchens zu geniessen und auf mich wirken zu lassen und was will ich sagen, zum einen war es ein Stück weit wie „nach Hause kommen“, zum anderen habe ich auch extrem viel Neues entdeckt. Zum Beispiel die vielen schönen, kleinen Restaurants und Bars mit Meerblick und sehr individueller Inneneinrichtung, die verwinkelten kleinen Gässchen und Innenhöfe im oberen Bereich der Stadt auf dem Weg zur Zitadelle, unglaublich feines Essen in den Restaurants direkt am Strand (ich sage nur „Haubenküchen-Niveau“) mit extrem feinen Bruscetti, Roséwein und Pastis, einen Sonnenuntergang, der nicht von dieser Welt ist…

Im Sommer gibt es übrigens von der Schweiz aus (Zürich und Bern) mit Rhomberg Reisen und Germania Direktflüge in das wunderschöne Calvi – wer also noch Ideen für eine Feriendestination braucht, ich kann Korsika nur empfehlen. 🙂 Aber nun zurück nach Calvi und viel Spass bei meinem kleinen Stadtrundgang – mit ganz viel Pietra (das ist das korsische Nationalgetränk, ein Bier, welches aus Malz und Kastanienmehl gebraut wird)!

dsc04988

dsc04991

dsc04992

dsc04997

dsc05002

dsc05004

dsc05012

dsc05028

dsc05031

dsc05033

dsc05039

dsc05046

dsc05047

dsc05049

dsc05050

dsc05131

dsc05137

dsc05150

dsc05153

dsc05156

dsc05158

dsc05162

dsc05163

dsc05167

dsc05181

imgp3980

imgp3985

imgp4004